Gefuellter Schweinenacken

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Gefüllter Schweinenacken
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch
Menge: 8 Portionen

Zutaten

150Gramm Durchwachsener Speck
1  Gemüsezwiebel
150Gramm Pfifferlinge (aus der Dose)
1Essl. Butter
1Teel. Grüner Pfeffer
1Pack. TK-Kräuter »Provence«
1  Ei
1 1/2kg Schweinenacken (entbeint; Tasche einschneiden
   -- lassen)
   Salz
   Pfeffer
1Essl. Öl
1Pack. TK-Suppengrün
500ml Fleischbrühe
2Essl. Dunkler Saucenbinder
   Holzspieße (18 cm)

Quelle

 Sabine v. Imhoff
 Sonntagsbraten, saftig, zart und unerreicht; G&U
 ISBN 3-7742-6065-6
 Erfasst *RK* 20.08.2004 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Backofen auf 180 °C vorheizen. Speck fein würfeln. Zwiebel schälen und fein hacken. Speck in einer Pfanne auslassen. Zwiebeln, abgetropfte Pfifferlinge und Butter zufügen, glasig dünsten. Mit grünem Pfeffer, Kräutern und Ei mischen.

2. Fleisch salzen und pfeffern. Mit der Pilzmasse füllen und mit Holzspießen zustecken. Im Bräter im heißen Öl anbraten. Suppengrün zufügen, mitbraten und mit 200 ml Brühe ablöschen. Im Ofen (unten, Umluft 160°) unter häufigem Begießen 2 Std. 30 Min. braten. Restliche Brühe nach und nach angießen.

3. Braten aufschneiden. Fond durch ein Sieb passieren, mit Saucenbinder binden.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 20.04.2008 von / created on 04/20/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de