Gefuellte Schollenroellchen

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Gefüllte Schollenröllchen
Kategorien: Ausprobiert, Fisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

H FÜLLUNG
1  Knoblauchzehe
1  Zwiebel
2Essl. Butter
250Gramm TK Blattspinat
1Teel. Kurkumapulver
   Salz & Pfeffer
1Glas Weißwein
H FISCHRÖLLCHEN
1  Lachsfilet, ca. 125 g
6  Schollenfilets je ca. 80 g
   Salz & Pfeffer

Quelle

 Erfasst *RK* 01.03.2008 von
 Max Thiell

Zubereitung

Die Knoblauchzehe und die Zwoebel schälen und fein hacken. In der Butter gut anschwitzen, den Blattspinat dazu geben, würzen, den Weißwein angiessen und garen lassen. Von der Kochstelle ziehen und etwas abkühlen lassen.

Das Lachsfilet, am besten geht TK Ware angetaut, 1x quer in der Mitte teilen, dann jede Hälfte längs in 3 Streifen.

Die Schollenfilets in der Mitte längs teilen.

Dann mit der Hautseite nach oben legen, den Unterschied zwischen Haut und Filetseite erkennt jeder, etwas salzen und pfeffern, mit gegartem Spinat belegen, ein Stück Lachs dazu und vorsichtig auf rollen (von de breiteren Seite zum schmaleren Ende). Mit Küchgarn vorsichtig binden.

Ein Dünstsieb leicht einölen (oder Salat- Kohlblatt einlegen). Die Röllchen nebeneinander einlegen und das Sieb in einem mit 2-3 cm siedenem Wasser gefüllten Topf stellen, die Hitze reduzieren und mit geschlossenem Deckel 10 Minuten garen.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 26.04.2008 von / created on 04/26/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de