Gefuellte Paprika

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Gefüllte Paprika
Kategorien: Ausprobiert, Vegetarisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

4  Paprikaschoten
1  Kochbeutel Reis
   Salz
2Essl. Rosinen
2Essl. Haselnuß, gerieben
2Essl. Pfefferminzblätter, gehackt
1/2-1Teel. Pulbiber (gibts beim Türken)
1  Eigelb
   Pfeffer & Salz
   Olivenöl
 Einige Pfefferminzblätter zum Garnieren

Quelle

 Erfasst *RK* 31.07.2003 von
 Max Thiell

Zubereitung

Den Backofen auf 220 Grad C vorheizen.

1. Den Reis nach Vorschrift zubereiten.

2. Die Paprikaschoten aufschneiden und säubern.

3. Rosinen, Haselnuß Pfefferminzblätter, Pulbiber und gegarten Reis vermischen. Das Eigelb unterrühren. Die Paprikaschoten füllen.

4. Eine ofenfeste Form mit Olivenöl ausstreichen. In der Mitte des Backofens ca. 25 Minuten garen, dann die Temperatur auf 250 Grad erhöhen, und die Paprika etwas bräunen.

Mit Pfefferminzblättern garnieren.

Anmerkung: Dazu gab es Hähnchenkeulen in Rotwein geschmort. Das schmeckt auch kalt bzw. lauwarm.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 08.07.2008 von / created on 07/08/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de