Gefüllte Paprika mit Couscous II

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Gefüllte Paprika mit Couscous II
Kategorien: Ausprobiert, Vegetarisch
Menge: 4 Portionen

Gefüllte Paprika mit Couscous II

Zutaten

4Essl. Rosinen
100Gramm Grüne Erbsen (TK)
2Stiele Minze
2Stiele Koriander
80Gramm Joghurt (1,5 % Fett)
120Gramm Crème fraîche
   Salz
   Pfeffer
1Spritzer Zitronensaft
450ml Gemüsebrühe
200Gramm Couscous
1Teel. Olivenöl
4  Rote Paprikaschoten
50Gramm Cashewkerne
1Teel. Garam Masala
100ml Sojacreme
50ml Trockener Weißwein

Quelle

 eatsmarter
 Erfasst *RK* 28.04.2015 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Rosinen in lauwarmem Wasser einweichen. Erbsen auftauen lassen. Minze und Koriander waschen, trockenschütteln und die Blätter hacken.

2. Joghurt mit saurer Sahne und Kräutern verrühren und mit Salz, Pfeffer und 1 Spritzer Zitronensaft abschmecken.

3. Gemüsebrühe zum Kochen bringen. Couscous in eine Schüssel geben, mit 300 ml Gemüsebrühe übergießen und ca. 10 Minuten quellen lassen. Dann mit einer Gabel auflockern.

4. Inzwischen eine Auflaufform mit Öl auspinseln. Paprika waschen, halbieren, von den Kernen und weißen Innenwänden befreien und in die Form legen.

5. Cashewkerne in einer heißen Pfanne ohne Fett goldgelb rösten, herausnehmen und abkühlen lassen. Mit Couscous, gut abgetropften Rosinen und Erbsen mischen und mit Garam Masala und Salz würzen.

6. Paprikahälften mit Couscousmischung füllen und Joghurt in kleinen Klecksen darauf verteilen. Sojacreme mit Wein und restlicher Brühe verrühren, salzen, pfeffern. Zu den Paprikaschoten gießen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) 20-25 Minuten backen.

Anmerkung: Dazu ein Salat, mehr braucht man(n) nicht

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 28.04.2015 von / created on 04/28/2015 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de