Gefuellte Paprika auf Erbsen-Reis

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Gefüllte Paprika auf Erbsen-Reis
Kategorien: Ausprobiert, Hauptspeise, Fleisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

200Gramm Langkorn-Reis
   Salz
4groß. Rote Paprikaschoten
1mittl. Zwiebel
500Gramm Gemischtes Hackfleisch
3-4Essl. Paniermehl
1  Ei (Gr. M)
2Essl. Tomatenmark
   Weißer Pfeffer
   Edelsüß-Paprika
2  Leicht geh. EL (30 g) Mehl
2Essl. (30 g) Butter/Margarine
1/2Ltr. Milch
1Teel. Brühe (Instant)
   Je 1 Bund Schnittlauch und Petersilie
300Gramm TK-Erbsen
   Fett für die Form
50Gramm Gouda- oder Butter-Käse

Quelle

 kochen&genießen
 Die neue Gemüseküche; Möwig
 ISBN 3-8118-1587-3
 Erfasst *RK* 23.06.2006 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Reis in reichlich kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Dann abtropfen lassen.

2. Von jeder Paprikaschote einen Deckel abschneiden. Paprika putzen und waschen. Zwiebel schälen, fein würfeln. Hackfleisch, Paniermehl, Ei, Zwiebel und Tomatenmark verkneten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Paprika mit dem Hack füllen und die Deckel darauf legen.

3. Mehl im heißen Fett anschwitzen. Mit Milch ablöschen, aufkochen und Brühe einrühren. Soße ca. 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4. Krauter waschen und fein schneiden bzw. hacken. Mit Erbsen und Reis mischen. In eine gefettete Auflaufform geben. Paprika auf den Reis setzen, Soße darüber gießen. Käse reiben und darüber streuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C / Umluft: 175 °C / Gas: Stufe 3) ca. 45 Minuten backen.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 09.06.2008 von / created on 06/09/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de