Gefuellte Papayas

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Gefüllte Papayas
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch
Menge: 2 Portionen

Gefüllte Papayas

Zutaten

300Gramm Rinderhack
1/2Tasse Gemüsebrühe (Instant)
2Essl. Parmesankäse
1/2Teel. Sambal Oelek
1Essl. Crème fraîche
   Salz
2  Papayas
1  Zitrone; den Saft
   Frisch gemahlener Pfeffer

Quelle

 Inge Schiermann
 Brigitte Rezepte
 Kochen für zwei; Möwig
 ISBN 3-576-10417-8
 Erfasst *RK* 25.12.2007 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Das Rinderhack und die Gemüsebrühe in einen Topf geben und so lange offen kochen, bis die Flüssigkeit verdampft ist, dabei hin und wieder umrühren.

2. Den Backofen auf 225 Grad vorheizen. Die Hälfte des Parmesankäses, Sambal Oelek und Crème fraîche unter das Hack rühren und mit Salz abschmecken.

3. Die Papayas halbieren und die Kerne herauskratzen. Das Fruchtfleisch kreuz und quer etwa einen Zentimeter tief einschneiden und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen.

4. Die Papayahälften in eine Gratinform setzen, mit dem Hack füllen und mit dem restlichen Parmesankäse bestreuen.

5. Die Form auf mittlerer Schiene in den Backofen schieben und 20 Minuten backen.

Anmerkung: Ich hatte eine große Papaya, deshalb habe ich keine Beilage gemacht, es hat auch so gereicht.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 30.01.2015 von / created on 01/30/2015 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de