Gefuellte Haehnchenbrust mit Olivenreis

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Gefüllte Hähnchenbrust mit Olivenreis
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch, LC
Menge: 2 Portionen

Zutaten

2  Hähnchenbrüste (ca 400g)
75Gramm Doppelrahm-Frischkäse
1Pack. Italienische TK Kräuter
   Salz, Pfeffer
100Gramm Naturreis
250ml Gemüsebrühe
1Essl. Rapsöl
1Teel. Rosenscharfes Paprikapulver
6  Entsteinte Oliven (ca 25g)
2Essl. Sahne

Quelle

 Erfasst *RK* 24.05.2009 von
 Max Thiell

Zubereitung

Den Backofen auf 180° vorheizen.

Hähnchenbrust kalt abspülen und mit Küchenpapier trockentupfen. Zwischen Klarsichtfolie vorsichtig etwas plattieren.

Den Frischkäse mit den Kräutern verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf eine Hälfte einer Hähnchenbrust steichen. Vorsichtig zusammen klappen und mit Küchengarn locker binden.

Das Fleisch in eine ofenfeste Form oder eine kleine Kasserolle geben und 2 EL Wasser angießen (Fetten der Form ist wegen des Wassers nicht nötig). Die Hähnchenbrust im Ofen (Mitte, Umluft 160°) 15 Min. braten.

Inzwischen den Reis waschen und mit der Gemüsebrühe einmal aufkochen lassen. Zugedeckt bei kleiner Hitze 40 Min. ziehen lassen, bis alle Flüssigkeit aufgesogen ist.

Das Öl mit dem Paprikapulver verrühren und die Hähnchenbrust damit bestreichen. Weitere 30 Min braten.

Den Backofen ausschalten und das Fleisch 10 Min. ruhen lassen. Den Reis mit einer Gabel auflockern, offen ausdampfen lassen. Die Oliven hacken, unter den Reis heben.

Die entstandenen Sauce mit 2 EL Sahne aufschlagen, evtl. nachwürzen.

Das Fleisch schräg in Scheiben schneiden, anrichten.

Idee geklaut bei: Fischer, Lenz, Muliar, Schmedes, Velske Low Carb - Das Kochbuch; GU ISBN (13) 978-3-7742-8827-0

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 24.05.2009 von / created on 05/24/2009 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de