Gefluegelsalat mit Tomaten-Avocado-Vinaigrette und Tabouleh

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Geflügelsalat mit Tomaten-Avocado-Vinaigrette und Tabouleh
Kategorien: Ausprobiert, Vorspeise
Menge: 4 Portionen

Zutaten

H TABOULEH
250ml Gemüse- oder Hühnerbouilion
100Gramm Bulgur
3Essl. Zitronensaft
   Salz & schwarzer Pfeffer aus der Mühle
5Essl. Olivenöl
2Bund Glattblättrige Petersilie
1/2Bund Pfefferminze
H POULET
250Gramm Pouletbrüstchen; ca.
1Essl. Senf
1/2  Zitrone; den Saft
500ml Hühnerbouillon
H VINAIGRETTE
2groß. Feste Tomaten
4Essl. Weißweinessig
1Teel. Senf
   Salz & Pfeffer aus der Mühle
6Essl. Olivenöl
1  Reife Avocado

Quelle

 Annemarie Wildeisen
 Gästemenüs zum Vorbereiten; AT Verlag
 ISBN 3-85502-672-6
 Erfasst *RK* 09.07.2004 von
 Max Thiell

Zubereitung

Menü1

1. Die Gemüse- oder Hühnerbouillon aufkochen und den Bulgur einstreuen. Neben der Herdplatte zugedeckt etwa 20 Minuten ausquellen lassen.

2. Den Zitronensaft mit Salz und Pfeffer verrühren, dann mit dem Olivenöl zu einer särnigen Sauce mischen. Petersilie und Pfefferminze fein hacken. Alles mit dem noch warmen Bulgur gründlich mischen. Mindestens 30 Minuten, besser aber länger ziehen lassen.

3. Die Pouletbrüstchen mit dem Senf einreiben und mit dem Zitronensaft beträufeln.

4. Die Hühnerbouillon aufkochen. Die Pouletbrüstchen hineinlegen. Einmal aufkochen, dann zugedeckt knapp unter dem Siedepunkt etwa 15 Minuten gar ziehen lassen. Im Sud abkühlen lassen.

5. Für die Vinaigrette die Tomaten quer halbieren, entkernen und klein würfeln. Den Essig mit dem Senf, Salz und Pfeffer verrühren. Das Olivenöl beifügen und alles zu einer sämigen Sauce mischen. Die Tomatenwürfel untermischen.

6. Die Avocado schälen, halbieren und den Stein entfernen. Die Hälfte der Frucht klein würfeln und sofort mit der Vinaigrette mischen, damit sich die Avocadowürfelchen nicht verfärben. Die restliche Avocado in dünne Scheiben aufschneiden, diese auf einen Teller legen und mit etwas Vinaigrette bepinseln, damit sie sich nicht verfärben.

7. Zum Servieren die Pouletbrüstehen in dünne Scheiben aufschneiden und fächerartig auf Tellern anrichten. Die Avocadoscheiben und den Bulgursalat daneben anrichten und alles mit Vinaigrette beträufeln.

Wenn man für weniger/mehr Gäste kocht:

Die Rezeptmenge kann ohne Einschränkung halbiert oder vervielfacht werden.

Was man vorbereiten kann:

Der Salat kann bis aufs Anrichten (Punkt 1-6) 2-3 Stunden im Voraus fertig gestellt werden.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 19.06.2008 von / created on 06/19/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de