Geduensteter Lachs

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Gedünsteter Lachs
Kategorien: Ausprobiert, Fisch
Menge: 2 Portionen

Zutaten

2  Lachskoteletts (je 200 g)
1/2  Zitrone; den Saft
   Salz, frisch gemahlener Pfeffer
1 1/2Essl. Butter
30Gramm Roter Forellenkaviar

Quelle

 Schiermann, Inge Brigitte - Kochen für zwei : schnell
 und raffiniert; Brigitte Edition
 ISBN 3-576-10417-8
 Erfasst *RK* 07.10.2003 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Den Backofen auf 250 Grad vorheizen.

2. Die Lachskoteletts waschen, trockentupfen und auf je einen Bogen Alufolie setzen. Mit Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern und Butterflöckchen daraufsetzen.

3. Die Alufolie hochschlagen und zu Päckchen verschließen. Auf dem Rost in den Backofen schieben - mittlere Schiene. Etwa 15 Minuten backen.

4. Herausnehmen. Den Sud in einen Topf gießen und den Fisch in der Folie heiß halten. Die restliche Butter in den Sud rühren.

5. Die Soße auf vorgewärmte Teller geben und den Fisch daraufsetzen. Mit Kaviar garnieren.

Anmerkung: Die Sauce habe ich anders gemacht: 1 Schalotte fein gewürfelt, in 1 EL Butter gut angeschwitzt, mit einem Maulvoll Weißwein abgelöscht, eingekocht, 2 cl Noilly Prat angegossen, zur Hälfte eingekocht, etwas Sahne und Dill dazu, Salz und weißer Pfeffer.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 12.05.2008 von / created on 05/12/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de