Gedaempfte Haehnchenkeulen auf Weisskohl

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Gedämpfte Hähnchenkeulen auf Weißkohl
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch, Geflügel
Menge: 4 Portionen

Zutaten

4  Hähnchenkeulen
   Salz
   Pfeffer, frisch gemahlen
500Gramm Weißkohl
200Gramm Kernlose Weintrauben
1  Zwiebel
2Essl. Traubenkernöl
200ml Heiße Hühnerbrühe (Instantprodukt)
1/2Essl. Essig

Quelle

 Die besten Rezepte
 Geflügelspezialitäten; Bassermann
 ISBN 3-8094-1139-6
 Erfasst *RK* 07.02.2006 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Die Hähnchenkeulen kräftig salzen und pfeffern. Den Weißkohl putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Die Trauben waschen und halbieren. Die Zwiebel schälen und fein hacken.

2. In einem sehr gut schließenden Edelstahltopf das Traubenkernöl erhitzen und die Zwiebel darin andünsten. Den Kohl dazugeben, salzen, pfeffern und gut durchrühren.

3. Die Hähnchenkeulen auf den Kohl legen, die Trauben dazugeben, heiße Brühe und Essig angießen und das Ganze bei fest geschlossenem Deckel 15 Minuten garen. Anschließend auf der ausgeschalteten Herdplatte noch 5 Minuten ziehen lassen. Die Hähnchenschenkel nach Geschmack vor dem Servieren häuten.

Anmerkung: Als Westfale habe ich natürlich noch Speck dazu getan.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 14.05.2008 von / created on 05/14/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de