Gebratenes Seelachsfilet mit Kapernbutter

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Gebratenes Seelachsfilet mit Kapernbutter
Kategorien: Ausprobiert, Fisch
Menge: 2 Portionen

Zutaten

400Gramm Seelachsfilet
1  Zitrone; den Saft
   Salz, Pfeffer
40Gramm Butter
1Essl. Eingelegte Kapern
H EVENTUELL
   Gehackte Petersilie

Quelle

 Dr. Oetker
 Kochen für Zwei; Möwig
 ISBN 3-8118-1465-6
 Erfasst *RK* 02.12.2004 von
 Max Thiell

Zubereitung

Das Seelachsfilet mit 2 Teelöffeln Zitronensaft beträufeln. 10 Minuten stehen lassen. Dann salzen und pfeffern.

Butter in einer Pfanne erhitzen, den Fisch darin von jeder Seite höchstens 2 Minuten braten. Nach der halben Bratzeit die Kapern und den restlichen Zitronensaft zufügen, den Fisch während des Garens damit dauernd beschöpfen.

Auf einem vorgeheizten Teller anrichten, eventuell Petersilie darüberstreuen.

Beilage: Salzkartoffeln dazu reichen.

Im Sommer paßt auf diese Weise zubereiteter Fisch auch lauwarm auf gemischten Salat.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 14.06.2008 von / created on 06/14/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de