Gebratenes Gemuese mit Tofu

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Gebratenes Gemüse mit Tofu
Kategorien: Ausprobiert, Gemüse
Menge: 4 Portionen,

Gebratenes Gemüse mit Tofu

Zutaten

800Gramm Gemüse der Saison (Kraut, Jungzwiebeln, Pak Choi,
   -- Paprika, etc.)
2  Rote Chilis
500Gramm Geräucherter Tofu
4Essl. Pflanzenöl
1Teel. Gehackter Ingwer
1Teel. Gehackter Knoblauch
3Essl. Sojasauce
1Teel. Ahornsirup
   (oder 1 El Zucker)
2Teel. Geröstetes Sesamöl
H GARNITUR
2Essl. Sesam (geröstet)
   Salz, Pfeffer
   Evtl. Chilisauce oder Sambal Oelek

Quelle

 Kim kocht!
 GUSTO 2/2005
 Erfasst *RK* 20.01.2005 von
 Heidi L.

Zubereitung

Zubereitung ca. 20 Minuten

1. Gemüse putzen, waschen und in Streifen schneiden, weiche Gemüse in breitere, festere Sorten (Kraut) in schmalere Streifen schneiden, Chilis in Scheiben, Tofu in knapp 1 cm dicke Stifte schneiden.

2. Wok oder eine große Pfanne gut erhitzen. Pflanzenöl eingießen, Tofu kurz darin anbraten.

3. Gemüse zugeben und unter Rühren 2 Minuten braten. Ingwer und Knoblauch zugeben und weitere 1-2 Minuten unter Rühren braten.

4. Sojasauce, Ahornsirup und Sesamöl zugeben. Wer gerne sehr scharf isst, kann zusätzlich mit etwas Chilisauce oder Sambal Oelek würzen. Das Wok-Gemüse kurz durchmischen, mit Sesam bestreuen und sofort anrichten.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 25.05.2014 von / created on 05/25/2014 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de