Gebratenes Gemuese mit Putenfleisch

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Gebratenes Gemüse mit Putenfleisch
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch
Menge: 2 Portionen

Zutaten

1Handvoll Kerbel
50Gramm Crème fraîche
1Essl. Zitronensaft
2  Putenschnitzel (à 120 g)
250Gramm Grüner Spargel
100Gramm Zuckerschoten
1  Junger Kohlrabi
100Gramm Junger Spinat
40Gramm Butterschmalz
   Salz
   Zucker
   Weisser Pfeffer

Quelle

 Margit Pröbst
 Schnitzel pur, gerollt, paniert; GU
 ISBN 3-7742-6991-2
 Erfasst *RK* 29.09.2006 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Den Kerbel waschen, auf Küchenpapier abtropfen lassen, fein hacken und mit der Crème fraîche und dem Zitronensaft mischen.

2. Das Fleisch kalt abspulen, trockentupfen, längs halbieren und quer in ca. 1/2 cm breite Streifen schneiden. Den Spargel waschen, im unteren Drittel schälen und die trockenen Enden abschneiden. Die Stangen schräg in ca. 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Die Zuckerschoten waschen, putzen, evtl. entfädeln und in ca. 1 cm breite Streifen schneiden. Den Kohlrabi putzen, schalen und in feine Stifte schneiden. Den Spinat waschen, abtropfen lassen und grob zerschneiden.

3. Die Hälfte des Butterschmalzes im Wok erhitzen. Das Fleisch darin bei starker Hitze 4-5 Min. unter Ruhren braten. Salzen und an den Rand schieben. Das restliche Butterschmalz im Wok erhitzen. Spargel, Zuckerschoten und Kohlrabi darin 3 Min. braten. Mit Salz und 1 Prise Zucker würzen. Den Spinat untermischen und 2 Min. mitbraten. Das Fleisch untermischen. Mit Pfeffer abschmecken. Gemüse und Fleisch auf Teller anrichten und mit der Kerbelcreme garnieren.

Anmerkung: Ich habe was verändert, den Kerbel durch Petersilie und den Spargel durch Möhrenstifte ersetzt.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 14.12.2010 von / created on 12/14/2010 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de