Gebratenes Filet mit Eier-Kapern-Sauce

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Gebratenes Filet mit Eier-Kapern-Sauce
Kategorien: Ausprobiert, Fisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

2  Hartgekochte Eier
2klein. Gewürzgurken
2Essl. Leichte Mayonnaise oder Salatcreme (magere
   -- Fettstufe, fertig aus dem Glas)
150Gramm Vollmilch-Joghurt
3Teel. Kapern
1-2Essl. Zitronensaft
   Salz schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
2  Dillzweige
800Gramm Fischfilets (zum Beispiel Seelachs, Kabeljau,
   -- Rotbarsch)
2Essl. Mehl
1Essl. Paprikapulver, edelsüß
4Essl. Pflanzenöl
1Essl. Butter

Quelle

 Sabine Sälzer
 So gelingt's Fisch; GU
 ISBN 3-7742-1913-3
 Erfasst *RK* 18.02.2007 von
 Max Thiell

Zubereitung

Für die Sauce die Eier pellen, die 2 Eigelb herauslösen und beiseite legen. Das hartgekochte Eiweiß und die Gurken fein hacken.

Die Mayonnaise mit dem Joghurt verrühren. Gehacktes Eiweiß, Gurke und 2 Teelöffel Kapern unterheben. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzig abschmecken, Dillzweig fein schneiden und untermischen.

Die 2 hartgekochten Eigelb durch die Knoblauchpresse drücken. Die Eiersauce mit diesen Eigelbkrümeln, den restlichen Dillspitzen und Kapern garnieren.

Die Fischfilets in Portionsstücke schneiden, salzen und pfeffern. Das Mehl mit dem Paprikapulver mischen, die Filets damit von beiden Seiten bestäuben.

In einer großen Pfanne das Öl erhitzen, die Butter darin schmelzen. Die Filets etwa 5 Minuten darin anbraten. Wenden und bei milder Hitze je nach Dicke in 7-10 Minuten fertig braten. Frisch aus der Pfanne zur Eiersauce servieren.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 16.05.2008 von / created on 05/16/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de