Gebratener Seehecht

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Gebratener Seehecht
Kategorien: Ausprobiert, Fisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

60ml Zitronensaft
125ml Olivenöl
2Essl. Fein gehackte Minze
2Essl. Fein gehackter Dill
1  Knoblauchzehe, zerdrückt
8  Seehechtfilets (ca. 500 g)
   Blattsalat
   Gekochte neue Kartoffeln
   Zitronenspalten

Quelle

 Michele Cranston
 marie claire
 Frische Küche; Komet
 ISBN 3-89836-371-6
 Erfasst *RK* 12.07.2009 von
 Max Thiell

Zubereitung

Zitronensaft, Olivenöl, Minze, Dill und Knoblauch in einer großen Schüssel verrühren.

Die Filets unter kaltem Wasser abspülen und mit Küchenpapier trockentupfen, dann in der Marinade wenden, abdecken und einige Stunden im Kühlschrank marinieren.

Eine große beschichtete Pfanne stark erhitzen. Den Seehecht 1-2 Minuten von jeder Seite braten, dann aus der Pfanne heben.

Die Marinade in die Pfanne geben und 1 Minute kochen.

Die Filets auf Salat mit geviertelten neuen Kartoffeln, etwas Marinade und einer Zitronenspalte servieren.

Anmerkung: Ich habe das mit Chicoree gemacht, sehr lecker.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 09.08.2010 von / created on 08/09/2010 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de