Gebratener Reis mit Tofu

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Gebratener Reis mit Tofu
Kategorien: Ausprobiert, Vegetarisch
Menge: 2 Portionen

Gebratener Reis mit Tofu

Zutaten

200Gramm Tofu
1Stück Ingwer (ca. 2 cm)
1  Knoblauchzehe
2Essl. Helle Sojasauce
1klein. Rote Paprikaschote
1  Frühlingszwiebel
3Essl. Neutrales Öl
400Gramm Gegarter Reis vom Vortag (ca. 135 g ungegart)
100Gramm TK-Erbsen
   Salz, schwarzer Pfeffer
1  Ei (Größe M)
1Essl. Süße Chilisauce (Asienregal)

Quelle

 Cornelia Schinharl
 Crashkurs Vegetarisch; GU
 ISBN 978-3-8338-2977-2
 Erfasst *RK* 17.12.2014 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Den Tofu in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Ingwer und Knoblauch schälen und durch die Knoblauchpresse in eine Schüssel drücken. Mit 1 EL Sojasauce verrühren und den Tofu untermischen.

2. Die Paprikaschote waschen und vierteln, den Stiel und die inneren Trennhäutchen mit den Kernen entfernen. Paprika in feine Streifen schneiden. Die Frühlingszwiebel putzen und waschen, den weißen und hellgrünen Teil schräg in feine Ringe schneiden.

3. In einer Pfanne 2 EL Öl erhitzen. Den Reis darin verteilen und ohne umzurühren bei starker Hitze 2-3 Min. braten, bis er knusprig wird. Dann wenden und noch einmal so lange braten. Den Reis aus der Pfanne nehmen.

4. Das übrige Öl in der Pfanne erhitzen und den Tofu darin in ca. 2 Min. rundherum knusprig braten. Die Hitze auf mittlere Stufe zurückschalten. Paprika, Zwiebelringe und Erbsen zum Tofu geben und das Ganze weitere 2 Min. braten, bis das Gemüse bissfest ist. Den Reis wieder untermischen, alles mit Salz und Pfeffer würzen.

5. Das Ei mit der Chilisauce und der restlichen Sojasauce verrühren und unter den Reis mischen. Nur ganz kurz weiterrühren, dann das Gericht servieren.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 09.05.2015 von / created on 05/09/2015 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de