Gebratener Lachs mit Ingwer und Gurkensalat

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Gebratener Lachs mit Ingwer und Gurkensalat
Kategorien: Auspeobiert, Fisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

60Gramm Frischer Ingwer
2Scheiben Toastbrot
4Tranchen Lachsfilet à 100 g, ohne Haut und Gräten
   Salz, Pfeffer aus der Mühle
1  Eigelb
3Essl. Limonenöl
3klein. Salatgurken
5Essl. Olivenöl
2Essl. Reisweinessig
1-2Essl. Sojasauce
1/2Teel. Zucker
1Zweig Koriander
1Zweig Minze

Quelle

 Wolfgang Hübner, Michael Wissing
 Ingwer, Die edle Schärfe aus dem Land des Lächelns; AT
 Verlag
 ISBN 3-03800-259-3
 Erfasst *RK* 08.09.2006 von
 Max Thiell

Zubereitung

Den Ingwer schälen und grob raspeln. Das Toastbrot in Würfel schneiden und mit dem Ingwer in der Küchenmaschine fein mahlen.

Den Lachs waschen, trockentupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. Jede Fischtranche auf einer Seite mit Eigelb bepinseln, die Ingwerbrösel darauf verteilen und andrücken.

Die Gurken waschen und der Länge nach mit einem Hobel oder auf der Aufschnittmaschine in dünne Scheiben schneiden.

Das Olivenöl mit Reisweinessig, Sojasauce, Pfeffer und Zucker verquirlen. Die grob gezupften Koriander- und Minzeblätter beifügen. Das Dressing über die Gurkenscheiben verteilen und mischen.

Das Limonenöl erhitzen. Die Lachstranchen mit der panierten Seite hineinlegen und bei mittlerer Hitze etwa 4 Minuten braten. Wenden und auf der zweiten Seite weitere 2 Minuten braten.

Den Gurkensalat auf Teller verteilen und die Lachstranchen darauf anrichten.

Anmerkung: ***

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 02.06.2010 von / created on 06/02/2010 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de