Gebratene Polentataler mit Joghurt-Minz-Dip - Tallero di polenta con una salsa di yogurt e menta

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Gebratene Polentataler mit Joghurt-Minz-Dip - Tallero di polenta con una salsa di yogurt e menta
Kategorien: Ausprobiert, Vorspeise, Italien
Menge: 4 Portionen

Gebratene Polentataler mit Joghurt-Minz-Dip - Tallero di polenta con una salsa di yogurt e menta

Zutaten

1  Knoblauchzehe
500ml Gemüsebrühe
125Gramm Maisgrieß
1Zweig Rosmarin
50Gramm Roher Schinken
3Essl. Natives Olivenöl extra
80Gramm Joghurt
   Saft von 1/2 Bio-Limette
1/2  Gurke
2Stiele Minze
   Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Quelle

 so isst Italien
 01/2015
 Erfasst *RK* 06.11.2014 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Knoblauch schälen und mit der Seite eines Messers andrücken. Brühe mit Knoblauch und 1 Prise Salz zum Kochen bringen. Knoblauch entfernen und den Maisgrieß unter Rühren dazugeben. Rosmarin waschen, trocken schütteln und die Nadeln abzupfen, wie den Schinken fein hacken und unter den Grieß rühren.

2. Nun die Hitze reduzieren und die Polenta bei kleiner Hitze und unter häufigem Umrühren etwa 40 Minuten garen.

3. Inzwischen ein Backblech dünn mit ca. 2 EL Öl einstreichen. Die Polenta mit Salz und Pfeffer würzen und auf das Blech geben. Etwa 2 cm dick verstreichen und abkühlen lassen.

4. Erkaltete Polenta auf die Arbeitsfläche stürzen und mithilfe eines Glases oder eines Ausstechrings Kreise ausstechen. Jeden Taler mit etwas Öl bestreichen und in einer heißen Pfanne 3-5 Minuten pro Seite braten.

5. Für den Dip Joghurt mit Limettensaft verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Gurke waschen, fein raspeln und unterheben. Die Minzeblätter abzupfen, waschen und fein hacken, dann unter den Dip heben. Die Polentataler mit Joghurt-Minz-Dip servieren.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 10.11.2014 von / created on 11/10/2014 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de