Gebratene Entenbrust

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Gebratene Entenbrust
Kategorien: Ausprobiert, Geflügel
Menge: 4 Portionen

Zutaten

600Gramm Entenbrustfilet
   Salz
   Frisch gemahlener schwarzer
   Pfeffer
 Etwas Gemahlener Ingwer
3Essl. Öl
1/4Ltr. Trockener Rotwein
100Gramm Eiskalte Butter

Quelle

 Mascha Kauka
 Geflügel; Honos
 ISBN 3-8299-4734-8
 Erfasst *RK* 17.03.2006 von
 Max Thiell

Zubereitung

Die Entenbrust waschen, abtrocknen und rundherum mit Salz, Pfeffer und Ingwer einreiben.

Das Öl in einer Pfanne (die in den heißen Ofen gestellt werden kann) erhitzen, die Entenbrust darin etwa 5 Minuten rundherum anbraten. So wenden, daß die Fettseite nach oben zeigt. In den auf 150 °C vorgeheizten Backofen stellen und etwa 10 Minuten braten.

Die Entenbrust auf einen hitzebeständigen Teller legen und im ausgeschalteten Ofen noch etwa 10 Minuten ruhen lassen.

Inzwischen den Bratenfond in der Pfanne mit Rotwein ablöschen, auf dem Herd kräftig durchkochen. Die Butter in kleinen Fleckchen mit einem Schneebesen unterschlagen, die Sauce dadurch binden. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Entenbrust schräg in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden und mit der Sauce servieren.

Anmerkung: weil ich einen Moment nicht aufgepasst habe, ist die Sauce geronnen. Die darf nach dem unterrühren der Butter nicht mehr kochen!

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 05.06.2008 von / created on 06/05/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de