Gebratene Entenbrust mit Papaya

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Gebratene Entenbrust mit Papaya
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch
Menge: 2 bis 3 Portionen

Zutaten

400Gramm Entenbrust (Flugente oder Barbarie)
1  Papaya
3/4Glas Orangensaft
3/4Glas Zitronensaft
0,2Ltr. Sahne
1Essl. Honig
1  Fenchelknolle
   Salz, Pfeffer, Olivenöl, Butter

Quelle

 WDR Fernsehen; Daheim & Unterwegs
 Sendung vom Donnerstag, 14. Mai 2003
 Erfasst *RK* 07.11.2007 von
 Max Thiell

Zubereitung

Die Haut der Entenbrust rautenförmig einritzen. Auf jeder Seite 2 Minuten scharf in heisser Butter anbraten. Pfanne von der Flamme nehmen und 10 Minuten weiter garen lassen.

Für die Sauce Orangen- und Zitronensaft im Topf zum Kochen bringen. Honig auflösen.

Papaya entkernen, schälen und in kleine Stücke schneiden. In den Topf geben. Sahne angiessen und etwas einkochen lassen.

Den Fenchel längs aufschneiden, in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden und in Olivenöl ausbacken. Mit Pfeffer und etwas Salz würzen. Die Entenbrust schräg aufschneiden und mit der Sauce und dem goldgelb gebratenen Fenchel anrichten.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 11.10.2010 von / created on 10/11/2010 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de