Gebackener Weisskohl

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Gebackener Weißkohl
Kategorien: Ausprobiert, Vegetarisch, Beilage
Menge: 4 Portionen

Zutaten

   Die Hälfte eines mittl. Weißkohlkopf
4  Alte Brötchen, eingeweicht
50Gramm Butter
1  Zwiebel
3  Eier
1Essl. Butter zum Ausfetten der Form
   Salz, Pfeffer, Kümmel

Quelle

 Idee geklaut bei:
 M. Briegleb
 Die vegetarische Küche, 1916; Vobach
 Erfasst *RK* 07.10.2003 von
 Max Thiell

Zubereitung

Gehört zum Menu vom 3.1.1916 Brotsuppe -- Gebackener Weißkohl, Tunke, Kartoffeln --Griesschnitten mit Heidelbeeren

Zutaten und Text angepasst.

Vom Weißkohl die äußeren Blätter entfernen, den Kohl längs in Viertel schneiden, den Strunk ausschneiden und in kleine Stücke schneiden.

Den Kohl in kochendem Wasser 10 Minuten kochen, dann abschütten und auskühlen lassen. Die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. In der heißen Butter andünsten.

Den Backofen auf 180° C vorheizen.

Die Semmeln gut ausdrücken, zerkleinern und zu den Zwiebel geben, stark anbraten, dann abkühlen lassen.

Die Eier unter die Masse rühren, mit Salz, Pfeffer und Kümmel gut würzen und den Kohl untermischen. In einer ausgebutterten Form ca. 50 Minuten bei 180° C backen.

Anmerkung: Verträgt kräftiges würzen, ich habe noch 1 EL Curry untergemischt. Ein paar Paprikawürfelchen hätten auch die Optik verbessert, und das nächste Mal mache ich das im Wok, das anbraten braucht viel Hitze.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 13.05.2008 von / created on 05/13/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de