Gebackene Fruechte

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Gebackene Früchte
Kategorien: Ausprobiert, Dessert
Menge: 4 Portionen

Zutaten

H FÜR DEN AUSBACKTEIG
150ml Milch
150Gramm Weizenmehl
1Teel. Gemahlener Zimt
1Teel. Gemahlener Kardamom
1Prise Salz
H FÜR DIE MARACUJASAUCE
2  Maracujas (etwa 40 g
   -- Fruchtfleisch)
1  Orange; den Saft
1  Zitrone; den Saft
60Gramm Zucker
H FÜR DIE FRÜCHTE
1/2  Ananas
1  Mango
1  Banane
2  Aprikosen
2  Pfirsiche
H AUSSERDEM
   Pflanzenöl zum Fritieren
125Gramm Joghurt

Quelle

 Christian Teubner
 Asiatisch kochen : Warenkunde, Kochmethoden und
 Rezepte
 ISBN 3-7742-4118-x
 Erfasst *RK* 07.10.2003 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Die Milch lauwarm erhitzen, das Mehl unter Rühren einrieseln lassen und mit Zimt, Kardamon und Salz würzen. Den Teig 30 Minuten quellen lassen.

2. Für die Maracujasauce die Früchte halbieren, das Fruchtfleisch mit einem Löffel ausschaben und mit dem Orangen- und Zitronensaft sowie dem Zucker aufkochen. Die Hitze reduzieren, etwa 5 Minuten einkochen lassen und durch ein feines Sieb passieren.

3. Das Obst vorbereiten. Ananasfruchtfleisch in 1,5 cm breite Stücke schneiden. Mango schälen, Stein entfernen und das Fruchtfleisch quer in 1,5 cm breite Streifen schneiden, Banane schälen, in 2 cm dicke Scheiben schneiden. Aprikosen und Pfirsiche waschen, trockentupfen. Aprikosen quer in 3, die Pfirsiche in 6 Ringe schneiden. Die Kerne herausziehen.

4. Das Öl in einem großen Topf oder in der Friteuse auf 170°C erhitzen. Die Fruchtstücke einzeln in den Teig tauchen und im heißen Fett hellbraun ausbacken. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Die ausgebackenen Früchte mit Sauce und Joghurt auf Tellern anrichten und mit Puderzucker besieben.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 10.07.2008 von / created on 07/10/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de