Gebackene Fischkoteletts, Pikant Gewuerzt

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Gebackene Fischkoteletts, Pikant Gewürzt
Kategorien: Ausprobiert, Fisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

1Essl. Öl
1mittl. Zwiebel, sehr fein gehackt
2  Knoblauchzehen, feingehackt
5cm Frischer Ingwer, feingerieben
1Teel. Koriander, gemahlen
1Stängel Zitronengras (nur der weisse Teil), feingehackt
2Teel. Tamarindenkonzentrat
2Teel. Zitronenschale, sehr fein gerieben
4klein. Fischkoteletts, z B. vom Kabeljau
H ZUM GARNIEREN
   Limettenstücke

Quelle

 Das grosse Buch der asiatischen Küche; Könemann
 ISBN 3-8290-0429-x
 Erfasst *RK* 24.03.2006 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Den Backofen auf 160 °C (Gas: Stufe 2-3) vorheizen.

2. Öl in einer Bratpfanne erhitzen, Zwiebel, Knoblauch, Ingwer, Koriander und Zitronengras zugeben und bei mittlerer Hitze 5 Minuten unter Rühren braten, bis die Mischung duftet.

3. Tamarindenkonzentrat und Zitronenschale zugeben und mit frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer würzen. Abkühlen lassen.

4. Eine Fettpfanne mit Alufolie auslegen und leicht einölen, damit der Fisch nicht anhaftet. Die Fischkoteletts nebeneinander in die Pfanne legen und 10 Minuten im Ofen backen. Behutsam wenden, mit der Würzpaste bestreichen und 8 Minuten weiterbacken, bis sich das Fleisch leicht mit einer Gabel zerteilen lässt. Den Fisch nicht zu lange garen, weil er sonst austrocknet.

Mit Limettenspalten garnieren und gedämpften Reis dazu servieren.

HINWEIS: Bei dickeren Koteletts die Garzeit entsprechend verlängern.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 06.01.2012 von / created on 01/06/2012 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de