Garnelensuppe

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Garnelensuppe
Kategorien: Ausprobiert, Suppen
Menge: 4 Portionen

Zutaten

750Gramm Rohe Garnelen
6klein. Kaffir-Zitronenblätter
1Essl. Gehacktes Zitronengras
2Teel. Thailändische Fischsosse
75ml Limettensaft
4Essl. Koriandergrün (gehackt)
3Essl. Lauchzwiebeln (in Ringe geschnitten)
1  Rote Chilischote (entkernt und in 2,5 cm lange
   -- Streifen geschnitten)
   Salz und Pfeffer
   Lauchzwiebelringe zum Garnieren

Quelle

 Thailändisch schnell und einfach kochen
 ISBN 3-7742-1547-2
 Erfasst *RK* 07.10.2003 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Garnelen schälen und den dunklen Darm am Rücken entfernen. Unter fließendem kalten Wasser abspülen, abtropfen lassen und mit Küchenpapier trockentupfen. Beiseite stellen.

2. Für die Suppe 2 Liter Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Zitronenblätter und -gras zugeben, die Hitze reduzieren und alles 10 Minuten köcheln lassen. Fischsosse zugeben und weitere 5 Minuten köcheln.

3. Garnelen und Limettensaft in die Suppe geben und bei ganz schwacher Hitze ein paar Minuten ziehen lassen, bis das Fleisch der Garnelen fest und leicht rosa geworden ist.

4. Koriandergrün, Lauchzwiebeln und Streifen der roten Chili einstreuen.

Nach Belieben mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Suppe sehr heiß in Portionsschalen servieren.

Mit Lauchzwiebelringen servieren.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 13.07.2008 von / created on 07/13/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de