Gaensebrust

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Gänsebrust
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch
Menge: 2 Portionen

Zutaten

1  Gänsebrust, etwa 800g
   Salz, Pfeffer
1Essl. Honig
1Teel. 5-Gewürze-Pulver
H UND
1Stück Sellerie
3Zweige Thymian
2Zweige Rosmarin
200ml Weisswein

Quelle

 Erfasst *RK* 01.01.2012 von
 Max Thiell

Zubereitung

Den Backofen auf 160°C vorheizen.

Die Gänsebrust waschen, trockentupfen, die Haut mehrfach einschneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit dem 5-Gewürze-Pulver bestreuen und mit dem Honig bepinseln.

Das Stück Sellerieknolle putzen und fein würfeln. Mit den Kräutern in eine passende Reine legen und die Gänsebrust oben auflegen. Den Wein angiessen. Nach Möglichkeit ein Thermometer in das Fleisch stecken, dabei nicht an den Knochen kommen.

In die Backofenmitte auf den Rost stellen.

Nach etwa einer Stunde ist die Brust gar, Kerntemperatur 63°C.

Die Brust locker in Alufolie packen. Die Garflüssigkeit entfetten und eine Sauce nach Wunsch zubereiten.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 01.01.2012 von / created on 01/01/2012 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de