Fleischterrine mit Walnüssen (Terrine Aux Noix)

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Fleischterrine mit Walnüssen (Terrine Aux Noix)
Kategorien: Ausprobiert, Vorspeise
Menge: 8 Portionen

Zutaten

750Gramm Schweinehackfleisch
   -- oder Kalbshack, oder
   -- gemischt
250Gramm Walnüsse, grob gehackt
3Essl. Walnussöl
2  Eigelb
120Gramm Rosinen
   -- über Nacht eingewiecht
2Essl. Chartreuse, Port oder Sherry
2Essl. Schnittlauchröllchen
   Salz & Pfeffer

Quelle

 ISBN 3-453-05927-1
 Erfasst *RK* 07.10.2003 von
 Max Thiell

Zubereitung

Die Rosinen in einem Sieb gut abtropfen lassen.

Den Backofen auf 180° C vorheizen.

Das Fleisch und die Walnüsse in eine Schüssel geben, mit Salz und Pfeffer würzen und Öl, Eigelb, Schnittlauch, Rosinen und den Chartreusezufügen und alles gut vermengen.

Eine passende Terrine mit etwas Öl auspinseln und die Mischung hineingeben.

Im Wasserbad im Backofen bei 180° C etwa 90 Minuten garen.

Kalt servieren

Anmerkung: Ich habe die Terrine 3 Tage in einer unbeschichteten Backform stehen lassen. Die Unterseite ist deutlich verfärbt, der Geschmack hat zum Glück nicht gelitten.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 27.07.2009 von / created on 07/27/2009 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de