Fleischkloesschen in Zitronenfond

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Fleischklößchen in Zitronenfond
Kategorien: Fleisch
Menge: 2 Portionen

Zutaten

300Gramm Wurstbrät (Kalbsbratwurst)
2Teel. Getrockneter Rosmarin
30Gramm Butterschmalz oder Butter
150ml Brühe (Instant)
2Essl. Frisch gepreßter Zitronensaft
H EVENTUELL
   Salz & Pfeffer

Quelle

 Dr. Oetker
 Kochen für Zwei; Möwig
 ISBN 3-8118-1465-6
 Erfasst *RK* 03.12.2004 von
 Max Thiell

Zubereitung

Das Brät in kleinen Klößchen aus der Pelle drücken.

Die Rosmarinnadeln in einem Mörser kleinmahlen oder mit einem Löffel zerdrücken.

Bei mittlerer Hitze die Klößchen zusammen mit Rosmarin in heißer Butter rundherum goldgelb braten. Dann Brühe und Zitronensaft zugießen.

Die Sauce eventuell nachwürzen.

Beilage: Dazu schmecken Kartoffeln, Reis, geschmorte Tomaten, geschmorte Schalotten etc.

Anmerkung: wieder aus "die einfache Küche des Landes", es muß ja nicht immer Lammfilet oder Jakaobmuschel sein. Die Sauce habe ich etwas mit Maisstärke angedickt, die Sauce ist übrigens entwicklungsfähig, da kann man(n) mehr mit mitmachen.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 29.09.2008 von / created on 09/29/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de