Fischragout mit Broccoli

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Fischragout mit Broccoli
Kategorien: Ausprobiert, Fisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

2Essl. Butter
1mittl. Zwiebel, gehackt
150Gramm Möhren
300Gramm Broccoli, tiefgekühlt und angetaut
250Gramm Mehligkochende Kartoffeln (z. B. Primura)
1/2Ltr. Gemüsebrühe (aus Extrakt)
   Salz
   Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
1Teel. Thymian
1/8Ltr. Trockener Weisswein
200Gramm Sahne
750Gramm Gemischtes Fischfilet (z. B. Kabeljau, Seelachs,
   -- Dorsch, Goldbarsch)
1  Zitrone; den Saft
1Bund Dill

Quelle

 FISCH!; Mosaik
 ISBN 3-576-10486-0
 Erfasst *RK* 19.10.2009 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Die Butter in einem grossen Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten.

2. Inzwischen die Möhren schälen, waschen und über dem Topf auf dem Gemüsehobel in feine Scheiben schneiden.

3. Den Broccoli in mundgerechte Stücke schneiden, zufügen und kurz mitdünsten lassen.

4. Die Kartoffeln schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden. In den Topf geben, mit der Gemüsebrühe aufgiessen und aufkochen.

5. Das Gemüse mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen, den Weisswein und die Sahne zufügen und 15 Minuten köcheln lassen.

6. Inzwischen den Fisch waschen, trockentupfen und in mundgerechte Würfel schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern.

7. Den Dill abbrausen, trockentupfen, abzupfen und fein schneiden.

8. Die Fischwürfel in das Ragout legen und bei milder Hitze in 6-8 Minuten gar ziehen lassen. Nochmals abschmecken und zum Schluss den Dill einstreuen.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 24.09.2010 von / created on 09/24/2010 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de