Fischfilets mit Senfsahne

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Fischfilets mit Senfsahne
Kategorien: Ausprobiert, Fisch
Menge: 4 Personen

Zutaten

700Gramm Seelachs- oder Rotbarschfilet
   Salz, Pfeffer
1Essl. Zitronensaft
1/4Ltr. Fischfond
3Essl. Weißweinessig
4Essl. Butter
2Essl. Öl
2Essl. Mittelscharfer Senf
200Gramm Sahne

Quelle

 Cornelia Schinharl
 Jeden Tag gut kochen; G&U
 ISBN 3-7742-6143-1
 Erfasst *RK* 13.09.2004 von
 Max Thiell

Zubereitung

Die Fischfilets waschen und abtrocknen. Salzen, pfeffern und mit dem Zitronensaft beträufeln.

Fischfond, 1/8 l Wasser und Essig in einem weiten Topf zum Kochen bringen, salzen und pfeffern. Die Hitze klein stellen, die Fischfilets einlegen und im Sud in etwa 6 Min. gar ziehen lassen.

Die Butter mit Öl, Senf und Sahne erhitzen. mit dem Schneebesen gut durchschlagen, salzen und pfeffern. Fischfilets aus dem Sud heben, abtropfen lassen und und mit der Sauce servieren.

Beilagen: Salzkartoffeln und Blattspinat (TK)

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 17.06.2008 von / created on 06/17/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de