Fischfilet, ueberbacken

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Fischfilet, Überbacken
Kategorien: Ausprobiert, Fisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

4Stücke Fischfilet
   Zitronensaft
1Stange Lauch
1Essl. Olivenöl
   Salz & Pfeffer
1Essl. Olivenöl
1/2  Menge der Tomatensauce III

Quelle

 Erfasst *RK* 07.10.2003 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Den Fisch waschen, mit Zitrönsaft beträufeln, 15 Minuten stehenlassen

2. In der Zwischenzeit die Lauchstange putzen, säubern und in nicht zu breite Ringe schneiden. In einer Pfanne das Öl erhitzen und das Lauch 5 Minuten anschwitzen, pfeffer und salzen. Die Tomatensauce, wenn nötig, erwärmen.

3. Den Backofengrill vorheizen. Die Fischstücke salzen und pfeffern. Den Lauch aus der Pfanne nehmen, 1 EL Öl in die Pfanne geben und den Fisch auf jeder Seite 3 Minuten braten.

4. Die Fischstücke mit der Tomatensauce dick bestreichen, die Lauchringe draufgeben und unter dem Grill max. 2 Minuten Farbe annehmen lassen.

Anmerkung: Die Tomatensauce III gibt im Kapitel "Saucen"

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 19.06.2008 von / created on 06/19/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de