Fischfilet mit Orangen-Biersauce

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Fischfilet mit Orangen-Biersauce
Kategorien: Ausprobiert, Fisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

800Gramm Rotbarschfilet
   Salz, Pfeffer
1  Zitrone; den Saft
2  (unbehandelte) Orangen
1/4Ltr. WARSTEINER
4Essl. Zucker
2Teel. Speisestärke
4Essl. Kaltes Wasser
 Mehrere Stängel frischer Dill

Quelle

 Kordula Werner
 Das einzig wahre Warsteiner Kochbuch; vgs
 ISDN 3-8025-1478-5
 Erfasst *RK* 28.08.2007 von
 Max Thiell

Zubereitung

Fischfilet salzen, pfeffern und mit dem Zitronensaft beträufeln.

Die Orangen halbieren, von jeder Hälfte je eine dünne Scheibe abschneiden, die Hälften auspressen und den Saft zum Bier geben.

Zucker in einer beschichteten Pfanne langsam unter Rühren schmelzen, leicht bräunen und vorsichtig mit der Bier-Orangen-Mischung aufgießen. Unter Rühren leicht köcheln lassen.

In der Zwischenzeit die Speisestärke in das kalte Wasser einrühren. Die gelöste Speisestärke zur Sauce geben und noch einmal kurz aufkochen. Den Dill zupfen und in die Sauce rühren.

Fischfilet in eine Auflaufform legen, mit der Sauce begießen und die Orangenscheiben auflegen. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 20-25 Minuten backen.

Dazu Fadennudeln mit Zucchini servieren.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 13.05.2008 von / created on 05/13/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de