Fischfilet mit Lauchcreme ueberbacken

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Fischfilet mit Lauchcreme Überbacken
Kategorien: Ausprobiert, Fisch
Menge: 2 Portionen

Zutaten

300Gramm Fischfilet zum Braten
   Salz, Pfeffer
   Evt. Zitronensaft
1Essl. Olivenöl
H LAUCHCREME
2Stangen Lauch
1Essl. Olivenöl
 Etwas Weißwein
2Essl. Crème fraîche
   Salz & Pfeffer
2Essl. Gehackte Kräuter (hier TK Kräutermischung)
1/2  Paprika, rot, gewürfelt

Quelle

 Erfasst *RK* 07.10.2003 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Den Fisch säubern, würzen, evt. mit Zitronensaft beträufeln. 10 Minuten liegen lassen, dann von beiden Seiten in 1 EL Olivenöl braten, beiseite stellen.

2. Den Backofengrill vorheizen. Den Lauch putzen, in dünne Ringe schneiden und in einem 1 EL Olivenöl anbraten, mit einem Schuss Weißwein ablöschen und in 10 Minuten fertig garen. Dann in einem Mixer zerkleinern, die Crème fraîche unterrühren, nochmal abschmecken.

3. Eine flache, ofenfeste Form mit etwas Lauchcreme bestreichen, den Fisch aufsetzen, mit der Lauchcreme bestreichen, die gehackten Kräuter und die Paprikawürfel drüber streuen und unter dem Grill Farbe annehmen lassen.

Dazu gab es Bratkartoffeln und einen Salat.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 09.07.2008 von / created on 07/09/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de