Fischauflauf III

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Fischauflauf III
Kategorien: Ausprobiert, Auflauf, Fisch
Menge: 6 Portionen

Zutaten

1kg Kartoffeln
800Gramm Seelachs- oder Kabeljaufilet
1  Zitrone; den Saft
1Ltr. Wasser
   Salz, Pfeffer
   Margarine zum Einfetten
250Gramm Schinken
1  Zwiebel
1/4Ltr. Saure Sahne
4Essl. Semmelbrösel
4Essl. Butter

Quelle

 Der farbige Ratgeber
 Das Auflaufbuch; Goldmann
 ISBN 3-442-10272-3
 Erfasst *RK* 02.01.2008 von
 Max Thiell

Zubereitung

Kartoffeln sauber abbürsten. In kaltem Wasser aufstellen und vom Kochen an in 30 Minuten garen. Kalt abschrecken, abziehen und auskühlen lassen.

Fisch unter kaltem Wasser abbrausen. Mit Haushaltspapier trockentupfen. Mit Zitronensaft beträufeln. Wasser mit Salz und Pfeffer aufko chen. Den Fisch ins kochende Wasser geben, Hitze reduzieren und den Fisch in fünf Minuten halbgar ziehen lassen. Ebenfalls abkühlen lassen.

Eine Auflaufform mit Margarine einfetten. Kartoffeln in Scheiben, Fisch in Stücke schneiden. Auflaufform mit Kartoffelscheiben auslegen. Leicht salzen. Gewürfelten Schinken darauf verteilen.

Dann eine Schicht Fisch darauflegen, leicht pfeffern. Zwiebel schälen und fein hacken. Auf den Fisch geben. Dann wieder Kartoffeln darüberschichten, mit etwas Salz bestreuen. Darüber kommen eine Lage Fisch, eine Lage Kartoffeln und zum Schluß Fisch. Den Fisch jeweils mit Pfeffer, die Kartoffeln mit Salz bestreuen. Sahne verquirlen. Über den Auflauf verteilen. Mit Semmelbröseln bestreuen, mit Butterflöckchen belegen. In den vorgeheizten Ofen auf mittlere Schiene schieben.

Backzeit: 30 Minuten. Elektroherd: 220 Grad. Gasherd: Stufe 5 oder 1/2 große Flamme.

Anmerkung: Ich habe statt Paniermehl - Hirseflocken genommen

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 22.05.2009 von / created on 05/22/2009 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de