Fisch-Curry mit Zucchini

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Fisch-Curry mit Zucchini
Kategorien: Ausprobiert, Fisch
Menge: 2 Portionen

Fisch-Curry mit Zucchini

Zutaten

400Gramm Fischfilet (z. B. Kabeljau oder Rotbarsch)
2-3Essl. Fischsauce
250Gramm Kleine Zucchini
1  Gelbe Paprikaschote
6  Kaffirlimettenblätter
1-2Essl. Gelbe Currypaste (aus dem Asienladen)
1Dose Kokosmilch (400ml; ungeschüttelt)
1Essl. Palmzucker (oder brauner Zucker)
2Essl. Limettensaft

Quelle

 Margit Proebst (Hrsg.)
 Unser Kochbuch Nr.1
 ISBN 978-3-8338-0796-0
 Erfasst *RK* 26.11.2013 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Den Fisch kalt abwaschen, trocken tupfen, in ca. 3 cm große Würfel schneiden und mit 2 EL Fischsauce mischen. Die Zucchini waschen, längs halbieren und in dünne Halbmonde schneiden. Die Paprikaschote halbieren, putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Die Kaffirlimettenblätter waschen.

2. Die Currypaste in 4 EL Kokossahne anbraten. Zucchini und Paprikastreifen hinzufügen und 2 Min. mitbraten. Restliche Kokosmilch, Limettenblätter und Zucker untermischen, aufkochen und 3 Min. kochen lassen. Den Fisch einlegen und 3 Min. bei schwacher Hitze gar ziehen lassen. Mit Limettensaft und nach Belieben noch etwas Fischsauce abschmecken.

Anmerkung: Dazu gab es Buchweizen, lecker!

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 30.12.2013 von / created on 12/30/2013 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de