Fisch und Gemuese aus der Folie

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Fisch und Gemüse aus der Folie
Kategorien: Ausprobiert, Fisch
Menge: 2 Portionen

Zutaten

400Gramm Beliebiges Fischfilet
1/2  Zitrone; den Saft
   Salz
   Weißer Pfeffer, frisch gemahlen
1  Knoblauchzehe
1  Möhre
1  Dünne Stange Lauch
1  Fenchelknolle
1  Tomate
1/2Essl. Butter
100Gramm Crème fraîche
1Essl. Gemischte, tiefgefrorene Kräuter
   Extrastarke Alufolie

Quelle

 Cornelia Adam
 71 mal Fisch; GU
 ISBN 3-7742-4152-x
 Erfasst *RK* 28.04.2007 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Die Fischfilets mit dem Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Die Möhren schälen, dann in etwa streichholzdünne Streifen schneiden. Den Lauch putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Den Fenchel putzen, waschen und vierteln. Vom Strunk befreien und in feine Scheiben schneiden. Die Tomate waschen und würfeln.

2. Den Backofen auf 220° vorheizen. Ein großes Stück extrastarke Alufolie in eine feuerfeste Form legen. Das Gemüse auf die Folie geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Fischfilets darauf verteilen, mit der Butter in kleinen Stücken belegen. Die Alufolie rundherum sehr gut verschließen.

3. Den Fisch in den heißen Backofen (Mitte, Umluft 200°) schieben und etwa 30 Minuten garen. Dann mit dem Gemüse auf eine Platte heben und diese im abgeschalteten Backofen warm halten.

4. Die Garflüssigkeit mit der Crème fraîche in einen Topf geben und bei starker Hitze unter Rühren einkochen lassen. Die Kräuter untermischen, die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken und zum warmen Fisch servieren.

Dazu schmecken Salzkartoffeln oder Baguette.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 16.05.2008 von / created on 05/16/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de