Fisch in Tomatensahne

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Fisch in Tomatensahne
Kategorien: Ausprobiert, Fisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

4  Fischfilets ca. 180 g, Heilbutt, Lachs oder
   -- Rotbarsch)
   Salz & Pfeffer
1Essl. Zitronensaft
500Gramm Tomaten
1Bund Basilikum
200Gramm Sahne

Quelle

 Cornelia Schinharl
 1 Backform - 50 heiße Rezepte; GU
 ISBN 3-8998-0024-0
 Erfasst *RK* 08.03.2006 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Den Backofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen. Fischfilets waschen, trockentupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Nebeneinander in die Bratform legen und mit dem Zitronensaft beträufeln.

2. Tomaten waschen oder häuten und klein würfeln. Basilikum waschen, die Blättchen in Streifen schneiden. Tomaten und Basilikum mit Sahne mischen, salzen, pfeffern und über dem Fisch verteilen. Im Backofen (Mitte) 15 Min. backen.

Mit Salzkartoffeln oder Reis servieren.

Anmerkung: ich habe Tomatenstücke aus der Dose genommen, außerdem noch ein paar Zuckerschoten unter den Fisch gepackt. Die Garzeit scheint zu knapp zu sein, ich habe sie auf 25 Minuten verlängert, oder lag das an den Schoten?

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 13.06.2008 von / created on 06/13/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de