Fisch in Kokos-Chili-Sauce

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Fisch in Kokos-Chili-Sauce
Kategorien: Ausprobiert, Fisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

600Gramm Festfleischiger Fisch (Rotbarsch, Kabeljau, Thun-
   -- oder Schwertfisch)
 Etwas Mehl
2Essl. Erdnussöl
1  Zwiebel, fein geschnitten
3Zehen Knoblauch, gehackt
3  Kaffirlimetten-Blätter, fein zerhackt
2  Getrocknete rote Chilis, entkernt und gehackt
1klein. Dose Kokoscreme
2Essl. Sojasauce
2Essl. Zitronensaft

Quelle

 Gertrude Fein
 Aldidente Wok; Eichborn
 ISBN 3-8218-4834-0
 Erfasst *RK* 12.10.2004 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Fisch in breite Streifen schneiden und in Mehl wälzen, überschüssiges Mehl abschütteln.

2. Einen Esslöffel Öl im Wok erhitzen, Zwiebel sanft braten, bis sie weich ist; Knoblauch, Limettenblätter und Chili kurz mitschwenken. Zur Seite schieben.

3. Restliches Öl erhitzen, die Fischstreifen darin goldbraun an-, aber nicht durchbraten.

4. Kokoscreme, Sojasauce und Zitronensaft dazugeben, zur Seite geschobene Gewürze untermischen und alles unter vorsichtigem Wenden ziehen lassen, bis der Fisch gar ist.

Anmerkung: Das geht natürlich auch in einer Bratpfanne

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 11.10.2010 von / created on 10/11/2010 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de