Fisch in Buttersosse

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Fisch in Buttersosse
Kategorien: Ausprobiert, Fisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

1 1/4kg Fischfilet von Hecht, Schleie und Barsch
1/2Bund Suppengemüse
1  Zwiebel
150Gramm Butter
3/4Ltr. Wasser
2  Lorbeerblätter
20  Pfefferkörner
20  Pimentkörner
1/4Ltr. Sahne
2Essl. Mehl
   Salz

Quelle

 Gabriele Lehari (Hrsg.)
 Fisch, Landfrauen-Rezepte: Ulmer
 ISBN 3-8001-4758-0
 Erfasst *RK* 01.07.2007 von
 Max Thiell

Zubereitung

Die Fischfilets in Stücke schneiden, salzen und eine Stunde stehen lassen.

Das Suppengemüse putzen und zerkleinern. Die Zwiebel schälen und in Stücke schneiden. Das Wasser mit dem Suppengemüse, der Zwiebel, den Lorbeerblättern, den Gewürzkörnern und der Butter aufkochen und den Fisch darin 15 bis 20 Minuten garen.

Die Sahne mit dem Mehl verquirlen und einrühren. Den Fisch mit der Sosse servieren. Hierzu passen am besten Salzkartoffeln.

Je nach Saison und Verfügbarkeit lässt sich das Rezept auch nur mit einer oder zwei dieser Fischarten zubereiten.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 09.01.2012 von / created on 01/09/2012 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de