Fisch auf Wirsing

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Fisch auf Wirsing
Kategorien: Ausprobiert, Fisch
Menge: 2 Portionen

Zutaten

400Gramm Steinbeisser oder Lengfisch
1klein. Wirsingkohl (etwa 600 g)
   Salz
1Essl. Butterschmalz
   Knapp 1/8 1 Gemüsebrühe (Instant)
1  Zitrone; den Saft
2Essl. Geriebener Meerrettich
3Essl. Schmand
 Etwas Schnittlauch

Quelle

 Inge Schiermann
 Brigitte Rezepte
 Kochen für zwei; Möwig
 ISBN 3-576-10417-8
 Erfasst *RK* 23.12.2007 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Den Fisch waschen und trockentupfen.

2. Die äusseren, dunkelgrünen Blätter vom Kohl entfernen (sie schmecken bitter), den Rest in sehr feine Streifen schneiden. Den Kohl in reichlich kochendem Salzwasser zehn Minuten blanchieren, abgiessen und gut abtropfen lassen.

3. Butterschmalz in der grossen Pfanne erhitzen und den Kohl unter Wenden dann andünsten. Gemüsebrühe und Zitronensaft hinzufügen. Alles zugedeckt zehn Minuten weiterdünsten.

4. Meerrettich und Schmand verrühren und unter den Wirsing heben. Den Fisch in breite Streifen schneiden und in den Kohl betten.

5. Alles zugedeckt auf kleinster Hitze zehn Minuten weiterdünsten.

6. Wirsing und Fisch auf Tellern anrichten. Mit den Schnittlauchröllchen bestreuen.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 22.10.2010 von / created on 10/22/2010 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de