Filetsteaks in Morchel-Rahm

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Filetsteaks in Morchel-Rahm
Kategorien: Fleisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

25Gramm Getrocknete Morcheln
500ml Lauwarmes Wasser
1  Schalotte
1Essl. Butter
1Becher Creme fraiche (150g)
4  Filetsteaks (je etwa 175 g)
   Speiseöl
30Gramm Butterschmalz
   Salz & Pfeffer
4Essl. Weinbrand
   Sojasauce
1-2Essl. Gehackte Petersilie

Quelle

 Französische Küche / Dr. Oetker
 ISBN 3-7670-0380-5
 Erfasst *RK* 07.10.2003 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Für den Morchelrahm die Morcheln in dem Wasser 3-4 Stunden einweichen.

2. Die Schalotte abziehen und würfeln. Die Butter zerlassen und die Schalottenwürfeln darin andünsten. Die Morcheln mit der Flüssigkeit hinzufügen. Die Creme fraiche unterrühren, zum Kochen bringen und die Flüssigkeit um die Hälfte einkochen lassen.

3. Für die Filetsteaks das Fleisch unter fließendem kaltem Wasser abspülen trockentupfen, von beiden Seiten mit Öl bestreichen und zugedeckt 1 Stunde bei Zimmertemperatur stehenlassen.

4. Das Butterschmalz erhitzen, die Steaks von jeder Seite etwa 6 Minuten darin braten, salzen, pfeffern, auf einer vorgewärmten Platte anrichten mit Alufolie abdecken und warm stellen.

5. Den Bratensatz mit Weinbrand loskochen. in den Morchelrahm geben und mit Salz. Pfeffer und Sojasauce abschmecken. Die Petersilie unterrühren.

Den Morchelrahm zu den Steaks reichen.

Tournedos à la crème des morilles

Anmerkung: ***

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 27.04.2008 von / created on 04/27/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de