Filet mit Mangold

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Filet mit Mangold
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

3Essl. Butter
2Essl. Mehl
250ml Gemüsebrühe (Instant)
   Salz, Pfeffer
4  Schweinemedaillons (ca. 600 g)
4Essl. Pflanzenöl
500Gramm Schupfnudeln (Fertigprodukt aus dem Kühlregal)
800Gramm Mangold (ersatzweise Spinat)
1Messersp. Geriebene Muskatnuss

Quelle

 meine Familie & ich; 04/2004
 Erfasst *RK* 06.10.2004 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Für die Sauce Butter in einem Topf zerlassen, Mehl zugeben und inter Rühren ca. 1 Minute anschwitzen. Brühe angiessen und 5 Minuten kochen lassen. Dabe~ Sauce mit einem Schneebesen cremig rühren. Mit Salz und Pfeffe(würzen, bis zum Servieren warm halten.

2. Fleisch abbrausen und trockentupfen, salzen und pfeffern. 2 EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und das Fleisch bei mittlerer Hitze auf jeder Seite 3-4 Minuten braten.

3. Inzwischen die Schupfnudeln nach Packungsangabe zubereiten, Mangold putzen und waschen. Die Stiele und Blätter in feine Streifen schneiden. Das restliche Öl erhitzen, die Mangoldstiele darin kurz andünsten. Mangoldblätter zugeben und weitere 3 Minuten dünsten. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

4. Die Schweinemedailions mit Buttersauce, Mangoldgemüse und Schupfnudeln anrichten. Nach Belieben mit frischem Thymian garnieren.

Anmerkung: Entwicklungsfähiges Rezept. An die Sauce etwas Weißwein geben, etwas Senf und länger als 15 Minuten köcheln. An den Mangold etwas Meerrettich .

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 24.03.2013 von / created on 03/24/2013 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de