Fenchelsuppe mit Weissbrotcroutons

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Fenchelsuppe mit Weissbrotcroutons
Kategorien: Ausprobiert, Suppen
Menge: 2 Portionen

Zutaten

H SUPPE
1  Fenchelknolle
 Etwas Weisswein
1Spritzer Pernod
1/2Ltr. Gemüsebrühe
 Etwas Schlagsahne
   Olivenöl (extra virgen)
 Einige Tropfen Zitronensaft
H CROÛTONS
1Scheibe Toastbrot
1klein. Ungeschälte Knoblauchzehe
   Keimöl
   Salz, Cayennepfeffer
1Prise Zucker
   Fenchelgrün und Petersilie (klein geschnitten)

Quelle

 Alfons Schuhbeck
 Feine leichte Küche, für Einsteiger und Geniesser; Zabert
 Sandmann
 ISBN 3-924678-53-7
 Erfasst *RK* 09.05.2007 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Fenchel putzen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Fenchelgrün beiseite legen.

2. Fenchelscheiben in etwas Olivenöl anschwitzen. Mit Salz und Zucker würzen, mit Weisswein und Pernod ablöschen. Etwas einkochen lassen. Mit Gemüsebrühe auffüllen und vorsichtig mit Cayennepfeffer abschmecken.

3. Fenchel gar kochen, Sahne hinzufügen und im Mixer pürieren. Mit Zitronensaft abrunden.

4. Toastbrot entrinden, in kleine Würfel schneiden und in der Pfanne zusammen mit der Knoblauchzehe in etwas Keimöl goldbraun rösten. Mit Salz würzen und mit Petersilie und Fenchelgrün bestreuen. Die Knoblauchzehe entfernen.

5. Suppe noch einmal erhitzen, auf zwei Teller verteilen und mit den Croûtons bestreuen.

Anmerkung: ***

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 23.10.2010 von / created on 10/23/2010 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de