Fenchelsuppe mit Pinienkernen

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Fenchelsuppe mit Pinienkernen
Kategorien: Ausprobiert, Suppen
Menge: 4 Portionen

Zutaten

500Gramm Fenchelknollen mit Grün
10Gramm Gelbwurz, frisch
1Zweig Koriander
6Essl. Sesamöl
100Gramm Pinienkeme
1Ltr. Hühnerbrühe
10ml Pastis (französischer Anislikör)
1Prise Sambal Oelek
1Essl. Austernsauce
   Salz & weißen Pfeffer aus der Mühle

Quelle

 Peter Nikolay
 Kochen mit dem Wok
 ISBN 3-8068-4960-9
 Erfasst *RK* 07.10.2003 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Die Fenchelknollen waschen, putzen und in feine Streifen schneiden. Das Fenchelgrün für die Garnitur aufheben. Den Gelbwurz schälen und fein hacken. Vorsicht, am besten mit Handschuh, Gelbwurz färbt, und das sogar richtig. Den Koriander waschen und die Blättchen von den Stielen zupfen.

2. Nun 1 Esslöffel Öl im Wok erhitzen, ihn damit ausschwenken und das Öl wieder abgießen. Diesen Vorgang einmal wiederholen.

3. Dann etwas Öl im Wok erhitzen und den Fenchel, das Gelbwurz und die Pinienkerne darin kurz anbraten. Die Hühnerbrühe angießen und alles 8 bis 10 Minuten kochen lassen.

4. Den Koriander dazugeben und die Suppe mit Pastis, Sambal Oelek, Austernsauce, Salz und Pfeffer abschmecken. Mit dem abgezupften Fenchelgrün garnieren.

Die Hühnerbrühe sollte nicht fett sein, die Pinienkerne geben sehr viel Fett ab.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 13.07.2008 von / created on 07/13/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de