Fenchelgratin mit Tomaten

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Fenchelgratin mit Tomaten
Kategorien: Ausprobiert, Vegetarisch
Menge: 1 Rezept

Zutaten

H 4 PERSONEN ALS MAHLZEIT
H 6 PERSONEN ALS VORSPEISE
800Gramm Fenchel
4groß. Tomaten
2  Knoblauchzehen
1Bund Frischer oder 1 Teelöffel getrockneter Majoran
100ml Olivenöl
   Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
   Nach Belieben Parmesan oder Sbrinz AOC

Quelle

 annemarie wildeisen's KOCHEN
 10|2012
 Erfasst *RK* 14.10.2012 von
 Max Thiell

Zubereitung

Den Strunkansatz des Fenchels nur dünn abschneiden sodass die Knolle noch zusammenhält. Die Stängelansätze wegschneiden, dabei schönes Grün beiseitelegen. Die Fenchelknollen vierteln.

Die Stielansätze der Tomaten entfernen, dann die Früchte in Sechstel schneiden.

Die Knoblauchzehen schälen und sehr fein hacken. In eine Schüssel geben. Den frischen Majoran ebenfalls hacken. Frischen oder getrockneten Majoran mit dem Olivenöl zum Knoblauch geben. Fenchel und Tomaten beifügen, alles kräftig mit Salz und Pfeffer würzen und gut mischen. Das Gemüse in eine feuerfeste Form schichten.

Den Fenchelgratin im auf 180 Grad Umluft (Unter/Oberhitze 200 Grad) vorgeheizten Ofen etwa 40 Minuten backen.

Heiss als Mahlzeit, lauwarm als Vorspeise servieren.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 16.11.2012 von / created on 11/16/2012 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de