Fenchel mit Parmesankruste

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Fenchel mit Parmesankruste
Kategorien: Ausprobiert, Vegetarisch
Menge: 2 Portionen

Fenchel mit Parmesankruste

Zutaten

4  Fenchelknollen (ca. 1 kg)
2  Knoblauchzehen
2Essl. Olivenöl
3Essl. Butter
1klein. Dose stückige Tomaten (400 g)
   Pfeffer
   Je 1/2 Bund Basilikum, Oregano und Thymian
50Gramm Semmelbrösel
50Gramm Parmesan, frisch gerieben
   Abgeriebene Schale von 1 Bio-Zitrone
   Butter für die Form

Quelle

 Margit Proebst (Hrsg.)
 Unser Kochbuch Nr.1
 ISBN 978-3-8338-0796-0
 Erfasst *RK* 26.11.2013 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Die Fenchelknollen putzen, waschen und längs halbieren. In einem Topf Wasser aufkochen, salzen. Den Fenchel darin in ca. 10 Min. bissfest kochen, abgießen und abtropfen lassen.

2. Inzwischen den Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Das Olivenöl und 1 EL Butter in einem Topf erhitzen. Knoblauch, Tomaten und je 1 Prise Salz und Pfeffer dazugeben und bei mittlerer Hitze in ca. 15 Min. einkochen lassen, dabei ab und zu umrühren.

3. Den Backofen auf 200°(Umluft 180°) vorheizen. Die Kräuter waschen und trocken schütteln, Blätter und Nadeln abzupfen und fein hacken. Die Kräuter unter die Tomatensauce rühren.

4. Eine Gratinform fetten, die Fenchelknollen hineinlegen, mit der Tomatensauce begießen. Semmelbrösel, Parmesan und Zitronenschale mischen und darüberstreuen. Die übrige Butter in Flöckchen darauf verteilen. Im Backofen (Mitte) ca. 15 Min. überbacken.

Anmerkung: Dazu Grünkern und eine Meerrettichsauce

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 30.01.2014 von / created on 01/30/2014 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de