Feine Tomatensuppe

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Feine Tomatensuppe
Kategorien: Ausprobiert, Suppen
Menge: 12 Portionen

Zutaten

1  Staudensellerie
6  Zwiebeln
4  Knoblauchzehen
2Essl. Butterschmalz
4Dosen Passierte Tomaten (à 500 g)
1/2Ltr. Weißwein (ersatzweise Gemüsebrühe)
1 1/2Ltr. Gemüsebrühe
   Salz, Pfeffer
   Paprikapulver, edelsüß
400Gramm Crème fraîche
1Prise Zucker
1Spritzer Weißweinessig (nach Geschmack)

Quelle

 Karin Kühne
 Aldidente Festessen
 20 Schlemmer-Menüs für besondere Anlässe; Eichborn
 ISBN 3-8218-4894-4
 Erfasst *RK* 28.11.2006 von
 UNREGISTRIERT

Zubereitung

Die Selleriestangen auseinander teilen und das untere Ende entfernen. Die grünen Blätter beiseite legen. Die Hälfte der Selleriestangen in feine Ringe schneiden, den restlichen Sellerie in Stücke schneiden.

Die Zwiebeln und den Knoblauch abziehen, grob hacken und zusammen mit den Selleriestücken im heißen Butterschmalz unter Rühren andünsten.

Dann die Tomaten, den Wein und die Brühe zugeben und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Im geschlossenen Topf ca. 20 Minuten bei mittlerer Hitze kochen lassen.

Anschließend die Suppe mit dem Handmixer pürieren und durch ein reines Sieb streichen. Die Crème fraîche in die Suppe einrühren und kurz aufkochen lassen. Mit einer Prise Zucker und eventuell einem Spritzer Weißweinessig abschmecken.

Die Suppe in Tassen füllen und vor dem Servieren mit den Sellerieringen bestreuen.

Anmerkung: ich habe noch Tomaten- Paprikamark und Harissa untergerührt.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 08.09.2008 von / created on 09/08/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de