Feine Julienne-Suppe aus Gemuesesuppe

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Feine Julienne-Suppe aus Gemüsesuppe
Kategorien: Ausprobiert, Suppe
Menge: 2 Portionen

Feine Julienne-Suppe aus Gemüsesuppe

Zutaten

H FÜR ETWA 2 LITER GEMÜSEBRÜHE
H FÜR 2 PORTIONEN JULIENNE-SUPPE
H FÜR DIE GEMÜSEBRÜHE
1  Suppenbund aus Möhre, Sellerie, Lauch und
   -- Petersilienwurzel
1  Zwiebel
2  Lorbeerblätter
2  Gewürznelken
   Je 2 frische Petersilien-, Thymian- und
   -- Basilikumzweige
1  Tomate
1Stange Staudensellerie
1  Knoblauchzehe
1  Kräftige Prise Salz
1/2Teel. Weisse Pfefferkörner
H ZUSÄTZLICH FÜR DIE FEINE JULIENNE-SUPPE
1klein. Möhre
50Gramm Knollensellerie
1/2  Lauchstange

Quelle

 Rose Marie Donhauser
 Soup Bar; Augustus
 ISBN 3-8043-6042-4
 Erfasst *RK* 10.07.2010 von
 Max Thiell

Zubereitung

Den Suppenbund waschen und in grobe Stücke schneiden. Die Zwiebel halbieren, Hälften mit je 1 Lorbeerblatt und 1 Gewürznelke spicken.

Die Kräuter waschen. Die Tomate waschen, vierteln und entkernen. Staudensellerie waschen, putzen und in kleine Stücke schneiden. Knoblauchzehe abziehen und halbieren.

3 Liter Salzwasser mit den gespickten Zwiebelhälften aufkochen. Vorbereitetes Gemüse, Kräuter und den Pfeffer darin bei mittlerer Hitze etwa 30 Minuten ziehen lassen.

In der Zwischenzeit Möhre und Sellerie schälen. Lauch längs halbieren und zwischen den Blattschichten waschen. Das Gemüse in streichholz grosse Streifen (Julienne) schneiden.

Die Gemüsebrühe durch ein mit einem Küchentuch ausgelegtes Sieb giessen. Davon etwa 500 Milliliter bei schwacher Hitze kochen und die Gemüsestreifen darin 5 Minuten ziehen lassen.

Auf vorgewärmte Suppenteller verteilen.

Restliche Brühe portionsweise einfrieren.

Anmerkung: Ich habe das Wasser kaum gesalzen, das mach ich lieber erst, wenn ich die Brühe einsetze. Ob man(n) das Gemüse schon nach 30 Minute aus der Brühe nimmt ist Geschmackssache, finde ich, ich habe gewartet bis die Brühe kühl war.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 29.06.2013 von / created on 06/29/2013 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de