Farfale mit geraeuchertem Lachs

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Farfale mit Geräuchertem Lachs
Kategorien: Ausprobiert, Pasta, Fisch
Menge: 4 Portionen

Farfale mit Geräuchertem Lachs

Zutaten

4  Schalotten
1  Zitrone- Saft und Schale
2Essl. Öl
   Salz und Pfeffer
100ml Trockener Weisswein
500Gramm Farfale
150Gramm Creme Fraiche
5Scheiben Geräucherter Lachs (120g)
1Bund Dill

Quelle

 gepostet am 21.11.00 in
 d.r.m von Catharina"
 <cathrinchen@gmx.de>
 Erfasst *RK* 07.10.2003 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Schalotten fein würfeln. Im heissen Öl andünsten. Wein, Zitronenschale und -saft zufügen etwas einkochen lassen.

2. Nudeln in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen.

3. Creme Fraiche in den Weinsud rühren und würzig abschmecken. Lachs in Streifen schneiden. Dill hacken. Lachs und Dill zur Sauce geben. Nudeln und Sauce vermengen und auf Tellern verteilen.

Anmerkung: Uraltes Rezept, aber immer noch Klasse! (obwohl ich Linguine genommen habe :-)

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 20.11.2015 von / created on 11/20/2015 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de