Fantaschnitten mit Pfirsichschmand

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Fantaschnitten mit Pfirsichschmand
Kategorien: Ausprobiert, Backen, Blechkuchen
Menge: 1 Rezept

Zutaten

H ZUTATEN FÜR DEN TEIG
4  Eier
250Gramm Zucker
1Pack. Vanillin - Zucker
125ml Speiseöl
150ml Fanta
250Gramm Weizenmehl
3gestr. TL Backpulver
H ZUTATEN FÜR DEN BELAG
2Dosen Pfirsiche (à. 470g Abtropfgewicht)
600ml Schlagsahne
3Pack. Sahnesteif
5Pack. Vanillin - Zucker
500Gramm Schmand
   Zimtzucker

Quelle

 Itzehoer Stadtteilkochbuch von 2003
 Erfasst *RK* 07.11.2008 von
 Rosi

Zubereitung

1. Für den Teig Eier, Zucker und Vanillin - Zucker mit Handrührgerät mit Rührbesen auf höchster Stufe schaumig schlagen. Öl und Fanta unterrühren

2. Mehl und Backpulver mischen, sieben und portionsweise auf mittlerer Stufe unterrühren.

3. Den Teig auf ein gefettetes Backblech streichen. Das Backblech in den Backofen schieben. Ober-/Unterhitze: Etwa 180 Grad (vorgeheizt), Heißluft: etwa 160 Grad (nicht vorgeheizt), Gas: Stufe 2- 3 (vorgeheizt). Backzeit : etwa 25 Minuten. Den Kuchen auf dem Backblech erkalten lassen.

4. Für den Belag Pfirsiche auf einem Sieb abtropfen lassen und in kleine Stücke schneiden. Sahne mit Sahnesteif und 3 Päckchen Vanillin - Zucker steif schlagen.

5. Schmand mit dem restlichen Vanillin - Zucker verrühren. Pfirsichstücke unter den Schmand rühren und Sahne locker unterheben. Die Masse gleichmäßig auf den Kuchen streichen und mit Zimt - Zucker bestreuen.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 13.04.2009 von / created on 04/13/2009 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de