Erfurter Kartoffelsalat mit Haehnchen

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Erfurter Kartoffelsalat mit Hähnchen
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

500Gramm Festkochende Kartoffeln
300Gramm Hähnchenbrustfilet, möglichst mit Haut
3  Karotten, gewürfelt
150Gramm Grüne Erbsen [frisch oder tiefgekühlt]
2groß. Salzgurken, gewürfelt
1  Ei, hartgekocht, gepellt und gewürfelt
5Essl. Mayonnaise, mit Weissweinessig gewürzt
   Salz
   Frisch gemahlener Pfeffer
   Senf, nach Geschmack
   Pflanzenöl zum Braten
   Schnittlauchröllchen zum Garnieren

Quelle

 Max Michel
 So kocht Deutschland!; Gerstenberg
 ISBN 3978-3-8369-2975-2
 Erfasst *RK* 11.03.2009 von
 Max Thiell

Zubereitung

Die ungeschälten Kartoffeln garkochen, abkühlen, pellen und würfeln. Karotten in Salzwasser bissfest blanchieren. Erbsen dazugeben, kurz garen, abtropfen und abkühlen lassen.

Karotten, Erbsen, Kartoffeln, Gurken und Ei in einer Schüssel vorsichtig vermengen und Mayonnaise darunterheben. Mit Salz, Pfeffer und eventuell Senf würzen und gut durchziehen lassen.

Hähnchenbrustfilets waschen, trockentupfen und salzen.

Öl in einer Pfanne erhitzen, Hähnchenbrustfilets auf der Hautseite goldbraun anbraten, dann von der anderen Seite ebenfalls anbraten. Die Filets danach auf Alufolie im Backofen bei 150 °C [Umluft 130 °C) 15-20 Min. garen.

Die fertiggegarten Filets aus dem Backofen nehmen und in Streifen schneiden. Die Filetstreifen auf dem Salat anrichten, mit Schnittlauch bestreuen und sofort servieren.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 18.07.2010 von / created on 07/18/2010 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de